Jugendtheater "Spectaculum"


   zurück

November 2010

"Murat und Frank" oder "Die 14-B-Maßnahme" 

Eine merkwürdige Zeitreise durch die Menschheit

von Sönke Zander

Murat und Frank sind die Anführer zweier Jugendbanden, die ihre Feindschaft bis zum gegenseitigen Totschlag treiben. Das Stück beginnt damit, dass sie sich bei einem Zweikampf gegenseitig vom Dach stürzen. Was normalerweise das Ende einer Geschichte ist, ist hier der Anfang: Murat und Frank werden zu einer Zeitreise eingeladen und erhalten eine zweite Chance. Möglich ist dies dank der "14-B-Massnahme" die ein geheimnisvolles "Büro für irdische Angelegenheit" anordnet. Ein Transmitter ermöglicht den beiden, nochmals in die Vergangenheit anzufangen. Die Entscheidung, wann und wo sie starten, bleibt ihnen selbst überlassen. Sie können den Transmitter aber nur zu zweit bedienen. Und noch etwas ist Bedingung: Murat reist im Körper von Frank und umgekehrt. Die glückliche Heimkehr ist erst möglich, wenn beide etwas gelernt haben. Für Sie als Zuschauer beginnt damit nicht etwa ein trockenes Lehrstück, sondern abenteuerliche Reise durch die Zeit, auf der so viele Pannen passieren, dass es zum Verzweifeln wäre, gäbe es nicht gleichzeitig viel zu lachen....

Ein Stück von Handzettel...    Bei den Proben...   


Wer spielte ?

Darsteller Rolle
Ulrike Schwertberger

Murat (im Körper von Frank)

Sophie Widemann Frank (im Körper von Murat)
Melanie Pschierer Verwaltungsangestellte, Hauptmann Wender
Veronika Schmid  Lilalu (Höllenfrau) 
Laura Bauer Gefangene
Kathrin Pschierer Julischka (angeblich Hexe)
Kristina Widemann Schamane,                   Gerichtsbüttel,                  Bückmann
Tobias Janik Hauptmann Murat,                       Weigel (Hexenankläger),                Jenö (Bräutigam v. Julischka
Kevin Danner Gurrmurrkuk (Höhlenmann), türkischer Soldat

 Hinter den Kulissen:

Regie Martina Grill und Christine Paul
Souffleuse Lena Hofmann
Szenenbild Bernd Riedl und Hans Widemann
Maske Silke Kayl, Renate Überall und Christine Paul
Kostüme Alle
Technik Manfred Christoph und Andi Widemann
Bühnenbau Alle
Requisite Alle